Arinna


Arinna

3,80
Preis inkl. MwSt.


Arinna von Schibot Garne - Strickanleitung auf Deutsch und Englisch.

 

ÜBER DIESE ANLEITUNG

Dieses Tuch ist nach der wichtigen hethitischen Kultstätte der Sonnengöttin von Arinna, der Hauptgöttin des hethitischen Pantheons, benannt. Die genaue Lage der Stadt ist unbekannt, aber als heilige Stadt genoss Arinna selbst göttliche Verehrung: Der König stieg vor der Stadt aus dem Wagen und beugte sich vor ihr nieder.

Dieses halbmondförmige Tuch ist sehr einfach zu stricken und ein tolles Muster für Anfänger. Das Tuch wird durchgehend kraus rechts und mit einem sehr einfachen Lochmuster gearbeitet. Um das Strickvergnügen dennoch interessant zu halten, wird es mit zwei Farben gestrickt. Arinna wird mit einem hübschen Picot-Abkettrand beendet, der dekorative Schlaufen erzeugt.

Und nun schnapp dir deine Nadeln und Wolle und leg los!

Ich wünsche dir viel Spaß ♥

Nadine

 

MATERIAL - WAS DU BRAUCHST

 

MASCHENPROBE & GRÖSSE

  • Maschenprobe: etwa 20 Maschen = 10cm (4'') kraus rechts, nach dem Waschen (Probe ist nicht wesentlich, dient aber als Anhaltspunkt)
  • Fertige Größe: etwa 170cm (67'') x 38cm (15'') an der tiefsten Stelle, nach dem Waschen

 

TECHNIKEN

  • auf Rundstricknadeln hin und zurück stricken
  • rechte Maschen
  • Zunahme: knit front back (Masche aus vorderem und hinterem Maschenglied herausstricken)
  • Abnahme: 2 Maschen rechts zusammen stricken
  • Umschläge
  • picot bind-off (wird in der Anleitung erklärt))

 

 

Ich liebe es, Projekte zu sehen, die nach meinen Anleitungen und mit meiner handgefärbten Wolle kreiert wurden! Bitte zeige deine Werke in meiner Schibot Garne Gruppe auf Ravelry!

Wenn du dieses Tuch strickst und Bilder davon auf Instagram zeigst, dann verwende bitte die Hashtags #arinnashawl und #schibotgarne und denke daran, mich @schibotgarne zu taggen ;-)

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Message in a Bottle
4,17 *
*
Preis inkl. MwSt.
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Anleitungen & Kits, Anleitungen